Objekt Exposeansicht
Wochenendgrundstück



>  Bildansichten

  Mehr Infos anfordern

  Druckversion

Objektnummer   19
     
Objekt   Wochenendgrundstück
     
PLZ / Ort   91224 Hohenstadt-Pommelsbrunn
     
Kaufpreis   87.000,00  EUR
     
Grundstücksfläche   875.00 qm
     
Lage   Waldrandlage in Hohenstadt-Pommelsbrunn, Südhang mit unverbaubarem Fernblick; 1km nach Hohenstadt, 4km nach Hersbruck, in 30 Minuten mit der Regionalbahn nach Nürnberg
     
Objektbeschreibung   Das Grundstück Flur-Nr.1552 ist das letztes noch freie wunderschöne, baureife Hanggrundstück hoch über Hohenstadt, direkt am Forstwald. Hier können Sie sich Ihr Traumhaus verwirklichen und werden dann die einmalige Fernsicht genießen können. Das Grundstück Nr.1552 ist über die Rehbühlstraße zu erreichen und ist erschlossen: die Anschlüsse liegen am Grundstück.
Der Garten ist herrlich eingewachsen. Hier finden Naturliebhaber ihr Zuhause und haben doch eine gute Infrastruktur. Das Grundstück ist insgesamt circa 875 m² inkl. der unteren Zufahrt groß.
(Der reine Baugrund beträgt 810m²)
     
Sonstiges   Wichtig zu wissen:
Das Angebot ist freibleibend, Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten.
Provisionshinweis: Durch den Käufer ist eine Nachweis- bzw. Vermittlungsprovision von 3,57% (inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer) vom Kaufpreis zu bezahlen. Die Vergütung ist verdient und fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Die Provisionshöhe ist bei Nachweis und Vermittlung gleich. Kommt kein Vertragsabschluss zustande, enstehen keine Kosten.
Datenschutzhinweis: Wir sichern Ihnen hiermit zu, dass wir bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten die gesetzlichen Vorschriften beachten. Wir speichern und behandeln Ihre personenbezogenen Daten nach Maßgabe der anwendbaren Datenschutzbestimmungen. Wir versichern Ihnen, dass wir die personenbezogenen Daten absolut vertraulich behandeln. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Anfrage und leiten Sie nicht an Dritte weiter.
Auskunftsrecht: Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft sowie auf Berichtigung oder Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten. Sofern einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegenstehen, erfolgt anstelle einer Löschung eine Sperrung Ihrer Daten. Entsprechende Anfragen bitten wir an die im Impressum angegebene Adresse zu richten. Die Auskunftserteilung erfolgt unentgeltlich.
Alle Angaben, Darstellungen und Berechnungen beruhen auf Informationen des Verkäufers. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Zahlenangaben kann deshalb nicht übernommen werden.
Objektnachweis: Nach § 242 BGB muss "Vorkenntnis" umgehend schriftlich und schlüssig unter Angabe der Bezugs-quelle vom Angebotsempfänger nachgewiesen werden, da sonst die Gelegenheit zum Erwerb dieses Objektes als bisher unbekannt gilt!
Widerrufsbelehrung für Verbraucher: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Eder-Immobilien / Schlaunstr. 29 / 90480 Nürnberg / Tel.: 0911/544 05 77 / Fax.: 0911/544 19 80 / E-Mail: eder-immo@t-online.de) mittels einer eindeutigen Erklärung
(z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.
Die Widerrufsbelehrung habe ich zur Kenntnis genommen
     
Provision   Nachweis- bzw. Vermittlungsprovision von 3,57% (inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer) vom Kaufpreis fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages
     
     
Alle Angaben sind freibleibend und unverbindlich. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen. Änderung, Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.
Blick Grundstück Nachbarschaft